Startseite / 2013 / August

  • Altersvorsorge

    Altersvorsorge

    In den letzten Jahren hielt sich der wirtschaftliche Aufschwung eher zurück und die Renten, die eigentlich im Alter für ein sorgloses Leben sorgen sollten werden immer niedriger. Ihnen wird also nichts anderes übrig bleiben als sich alleine um die Altersvorsorge zu kümmern. Vielleicht mag dieser Gedanke Sie zuerst erschrecken oder Sorgen aufkommen lassen, aber Sie […]

     
  • Versicherungen

    Versicherungen

    Generell ist jeder Mensch in Deutschland Krankenversichert. Aber die Wahl der Kasse sollte trotzdem gut überlegt sein. Denn Versicherung ist nicht gleich Versicherung. Trotz enger gesetzlicher Vorgaben beim Leistungskatalog bieten die Versicherungen unterschiedliche Tarife und Optionsmodelle mit denen sich die Leistungen verbessern und auf individuelle Bedürfnisse zuschneiden lassen an. Andere Krankenkassen bieten den Versicherten hingegen […]

     
  • Zahnärzte – Horror oder Routine?

    Zahnärzte – Horror oder Routine?

    Sie sind umgezogen oder Ihr alter Zahnarzt praktiziert nicht mehr? Dann sollten Sie bei Ihrer Suche nach dem richtigen Zahnarzt lieber zweimal schauen. Zum Beispiel sind die Zahnärzte Berlin der richtige Weg, wenn sie in die Hauptstadt ziehen. Zahnärzte begleiten uns meist unser ganzes Leben, oft waren Mutter und Vater, die Geschwister, ja vielleicht sogar […]

     
  • Friedrich Schiller

    Friedrich Schiller – Leben und Werk Weimar: Auf der Spuren der Deutschen Klassik Johann Christoph Friedrich Schiller wurde im November des Jahres 1759 im Städtchen Marbach am Neckar geboren. Sein Vater Johann Kaspar Schiller stand als Feldscher, Werbeoffizier und später Hofbeamter in den Diensten des Herzogs von Württemberg. Sowohl sein Vater als auch sein erster […]

     
  • Medien

    An der Uni Weimar können Sie Medien studieren. Es gibt folgende Studienbereiche: Die Fakultät Medien bietet den Bachelor-Studiengang Medieninformatik (MI), Bachelor of Science, und den konsekutiven englischsprachigen Master-Studiengang Computer Science and Media (CSM), Master of Science, an. ¬ªMedienwissenschaft¬´ entwickelt historische und theoretische Modelle, die den ästhetischen, gesellschaftlichen und technologischen Wandel als Kulturvorgang und Sinnprozess begreifen […]

     
  • Gestaltung

    An der Uni Weimar kann man Gestaltung studieren Der Studiengang Gestaltung unterteilt sich in folgenden Studienbereiche: Die Lehre im Studiengang Freie Kunst zielt auf die Entwicklung und Förderung der authentischen und professionellen Künstlerpersönlichkeit. In der Visuellen Kommunikation spielt die kreative Produktion mitteilender Bilder, Grafiken und Texte für den Gebrauch in der √ñffentlichkeit eine wichtige Rolle. […]

     
  • Bauingenieurwesen

    An der Universität in Weimar kann man Bauingenieurwesen studieren Bachelor Studiengänge Im Bachelor-Studiengang Bauingenieurwesen [Konstruktion Umwelt Baustoffe] werden in den ersten vier Semestern wissenschaftlich-technische Fertigkeiten und Methoden des Fachgebietes vermittelt Management: Die enormen Veränderungen in unserer Umwelt und Gesellschaft haben auch Auswirkungen auf unsere “gebaute Umwelt”. Master Studiengänge Bauingenieurwesen: Das Master-Studium vertieft und erweitert Ihre […]

     
  • Architektur

    An der Bauhaus Universität in Weimar kann man Architektur studieren Folgende Studiengänge sind an der Fakultät möglich Bachelor Bachelor Architektur Bachelor of Science (B. Sc.) Bachelor Urbanistik Bachelor of Science (B. Sc.) Master Master Architektur (M.Sc.) Master Urbanistik (M.Sc.) Master MediaArchitecture (M.Sc.) Europäische Urbanistik (M.Sc.) Advanced Urbanism (M.Sc.) Promotionsverfahren Die Bauhaus-Universität Weimar verleiht durch die […]

     
  • Johann Wolfgang von Goethe

    Johann Wolfgang von Goethe – Leben und Werk Weimar: Auf der Spuren der Deutschen Klassik Goethe Johann Wolfgang von Goethe kam am 28. August 1749 in Frankfurt a.M. als Sohn des kaiserlichen Rates Johann Caspar und seiner Frau Catharina Elisabeth Goethe zur Welt. Er war das ältere von zwei überlebenden Kindern, seine Schwester Cornelia Friderike […]

     
  • Anna Amalia Bibliothek Weimar

    Herzog Johann Wilhelm ließ in den Jahren 1562 bis 1565 in Weimar ein Schloss bauen, das er das Grüne Schloss nannte, da es in einem weiten, grünen Park lag. Rund 200 Jahre später lebte die lebenslustige und kulturell aufgeschlossene Herzogin Anna Amalia in den Wohngebäuden. Sie und ihr Sohn Carl August holten viele Künstler und […]